PKW-Brand bei Essenbach fordert Schwerverletzten

Auf einem Feldweg zwischen Essenbach und Oberhandenzhofen ist es am Pfingstmontag (05.06.2017) gegen 11.30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einem PKW-Brand gekommen, eine Person erlitt dabei schwere Brandverletzungen.

Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Wiedenzhausen und Odelzhausen stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand, durch einen Trupp unter Atemschutz wurde das Feuer jedoch schnell unter Kontrolle gebracht.

Der Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in eine Klinik verbracht.

Gegen 13.15 Uhr waren die Arbeiten beendet und die Einsatzkräfte konnten wieder in Ihre Standorte einrücken.
 



 
Veröffentlicht am: 15:45:00 05.06.2017    Teilen