Sportwagen gerät auf der A8 in Flammen

Zu einem PKW-Brand wurden am Rosenmontag (27.02.2017) gegen 19.15 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert.

Ein Peugeot war auf der A8 in Fahrtrichtung Augsburg unterwegs, als das Coupé vermutlich aufgrund eines technischen Defekts zwischen den Anschlussstellen Sulzemoos und Odelzhausen Feuer fing.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum des Fahrzeugs bereits im Vollbrand, ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer mit den Schnellangriff jedoch rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand.

Zur Brandbekämpfung und Verkehrsabsicherung waren die Feuerwehren aus Feldgeding, Odelzhausen und Sulzemoos im Einsatz, gegen 20.30 Uhr konnten die letzten von ihnen die Einsatzstelle wieder verlassen.





Veröffentlicht am: 11:37:00 27.02.2017    Teilen