Schwerer Verkehrsunfall auf der A8

Ein schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten hat sich am Dienstagabend (09.02.2016) gegen 16.30 Uhr auf der A8 ereignet. Kurz nach der Anschlussstelle Sulzemoos hatte ein Richtung München fahrender LKW einen Reifenplatzer, zwei nachfolgende PKW versuchten vergeblich den Teilen auszuweichen und wurden in den Unfall verwickelt.

Eines der beiden Fahrzeuge kam bei dem Ausweichmanöver neben der Fahrbahn seitlich zum Liegen. Dabei wurde eine Person mit Verdacht auf Rückenverletzung im Fahrzeug eingeklemmt, sie musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.

Da Fahrzeugteile auf einer Länge von 200 Metern über alle 3 Fahrspuren verteilt lagen, musste die Autobahn während der Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt werden.

Für die Rettungs- und Absicherungsmaßnahmen waren die Feuerwehren Sulzemoos, Odelzhausen, Pfaffenhofen a.d. Glonn, Wiedenzhausen und Adelzhausen im Einsatz. Sie konnten gegen 18.15 Uhr die Unfallstelle wieder verlassen.





 
Veröffentlicht am: 23:27:00 09.02.2016    Teilen