Preisübergabe

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Räumen der Kreisbrandinspektion Dachau fand die Preisübergabe anlässlich des zur Feuerwehr-Aktionswoche 2006 durchgeführten Malwettbewerbs für Kindergarten- und Grundschulkinder statt. In einem Schreiben an alle Kindergärten und Grundschulen im Landkreis, sowie am Aktionstag in Röhrmoos, waren die Kinder gefordert, Bilder zum Thema „Feuerwehr“ zu malen. Nahezu 80 Zeichnungen gingen daraufhin bei der Kreisbrandinspektion und dem Kreisfeuerwehrverband Dachau ein. Eine Jury, bestehend aus Mitarbeitern des Landratsamtes und des Schulamtes Dachau, sowie Angehörigen der Kreisbrandinspektion und des Kreisfeuerwehrverbandes hatten dann die Wahl der Qual die Bilder auszuwählen. Kreisbrandrat Rudi Reimoser, Kreisbrandinspektor Heinrich Schmalenberg und die Frauenbeauftragte im Kreisfeuerwehrverband, Monika Schneider, begrüßten die kleinen Gäste und ihre Eltern und übergaben anschließend die Preise.

Die Preisträger:

Kilian Gerer, 3 Jahre, Kreuzholzhausen, KiGa „Tabaluga“ Bergkirchen
Sophia Kocher, 5 Jahre, Dachau, KiGa „Neufelder Strolche“ Dachau
Anna Seemüller. 6 Jahre, Indersdorf, KiGa Niederroth
Tobias Hankofer, 9 Jahre, Röhrmoos, Gregor-Märkl-Schule, Röhrmoos
Vera Kowalczuk, 9 Jahre, Hebertshausen, Montessori-Schule, Dachau

Zusätzlich ausgestattet mit „Kinder-Feuerwehrhelmen“ stellten sich die Kinder mit ihren Geschwistern dann dem Fotografen.



Veröffentlicht am: 22:16:13 12.12.2006    Teilen