Volksfestbesuch 2006

Mit Mitarbeitern mehrerer Behörden, mit denen man das ganze Jahr über eng zusammen arbeitet, fand am 13. August 2006 das traditionelle Treffen der Kreisbrandinspektion und des Kreisfeuerwehrverbandes Dachau im Schmankerlzelt Schweiger auf dem Dachauer Volksfest statt, wo man wieder in gemütlicher Runde einige frohe und gesellige Stunden verbrachte.
Einen Gegenbesuch statteten am zweiten Volksfest-Wochenende fünf Kameraden der Feuerwehr Lindabrunn aus Niederösterreich der Kreisbrandinspektion und der Dachauer Feuerwehr ab. Zwar verspätet, bedingt durch eine Autopanne, trafen die Lindabrunner Kameraden am Freitag Abend in Dachau ein – nach der Belegung der Quartiere gings`anschließend aufs Volksfest, wo man sich gemeinsam mit den Dachauer Kameraden eine frische Maß und ein Hendl schmecken ließ. Auch der Samstag stand ganz im Zeichen eines Volksfestbesuches – natürlich durfte auch ein Besuch in der „AVP“ im Programm nicht fehlen, ehe es am Sonntag Mittag wieder von Dachau Abschied nehmen hieß. Ein Dankeschön an dieser Stelle auch an die Damen des Betreuungszug des Dachauer BRK, die unbürokratisch und schnell für den Aufbau der Betten für die Lindabrunner Kameraden sorgten!

 



Veröffentlicht am: 21:33:13 13.08.2006    Teilen