Erneuter Unfall auf der A 8

Erneuter Einsatz für die Feuerwehren nach einem Unfall auf der A 8; in den frühen Morgenstunden des Sonntags (25.06.06) ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Sulzemoos und Dachau. Gegen 05.40 Uhr kam aus noch ungeklärten Gründen ein Pkw von der Fahrbahn ab und kam in einem angrenzenden Feld zum Stehen – dabei erlitten die vier Insassen des Wagens Verletzungen und wurden von Notarzt und Rettungsdienst medizinisch versorgt. Da ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle benötigt wurde, wurden die Feuerwehren Odelzhausen und Sulzemoos zur Sperrung der Fahrbahn in Richtung München, sowie zur Fahrzeugbergung und Reinigung der Fahrbahn eingesetzt – nach knapp einer Stunde konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden.


  



Veröffentlicht am: 12:47:55 25.06.2006    Teilen