Verkehrsunfall auf der ST 2047 bei Kleinberghofen

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in den Mittagsstunden des Sonntags auf der Staatsstraße 2047 zwischen Kleinberghofen und Unterzeitlbach.Vermutlich während eines Überholvorgangs kam der Lenker eines VW-Golfs ins Schleudern, überschlug sich mehrere Male und kam schließlich seitlich am Fahrbahnrand zum Liegen.Da zunächst unklar war, ob Personen in dem Fahrzeug eingeklemmt sind, wurden neben Notarzt, Polizei und Rettungsdienst vorsorglich die Feuerwehren Altomünster, Eisenhofen und Kleinberghofen alarmiert.Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellt sich allerdings heraus, dass glücklicherweise niemand eingeklemmt war.Während die Feuerwehren Altomünster und Eisenhofen die Verkehrsumleitung übernahmen, führten die Wehren Kleinberghofen und Eisenhofen die Räumung der Unfallstelle durch.


   



Veröffentlicht am: 22:53:31 05.02.2006    Teilen