Frontalzusammenstoß bei Sulzemoos

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es in den Abendstunden des Donnerstags auf der Strasse von Sulzemoos nach Einsbach, direkt auf der Autobahnüberführung.Da zunächst angenommen wurde, dass eine Person in ihrem Wagen eingeklemmt sei, wurden die zuständigen Feuerwehren alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich jedoch heraus, dass dies nicht der Fall war und die betroffenen Personen bereits von Notarzt und Rettungsdienst versorgt wurden.Die Feuerwehren Einsbach und Sulzemoos übernahmen die Verkehrsabsicherung und die Ausleuchtung, sowie die Räumung der Unfallstelle.


 



Veröffentlicht am: 22:34:12 19.01.2006    Teilen