Gartenhausbrand im Ortsteil Inhausen

Von einem Wohnwagenbrand im Haimhauser Ortsteil Inhausen wurde in den frühen Morgenstunden des Dienstags (29.03.05) die Polizei-Inspektion Dachau informiert, die wiederum sofort Alarm für die Feuerwehr Haimhausen auslöste.
Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stellte sich jedoch heraus, dass es sich nicht um einen Wohnwagen, sondern um ein Gartenhaus handelte, worauf die Feuerwehren Ampermoching, Amperpettenbach, Hebertshausen, Röhrmoos und Unterschleißheim nachalarmiert wurden, um die Löschwasserversorgung sicherzustellen.
Feuerwehrmänner, mit schwerem Atemschutz ausgerüstet, setzten zwei C-Rohre zur Brandbekämpfung ein und konnten somit auch verhindern, dass die Flammen auf ein angrenzendes Haus übergriffen.

Die Ursache des Feuers und der Sachschaden werden noch ermittelt.



Veröffentlicht am: 13:06:55 29.03.2005    Teilen