Verkehrsunfall mit 7 Fahrzeugen auf der Autobahn

Ein schwerer Verkehrsunfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen hat sich am Montagmorgen (13.01.2020) auf der A 8 in Fahrtrichtung München ereignet.

Um 8.15 Uhr wurde der Rettungsdienst sowie die Feuerwehren Adelzhausen, Odelzhausen und Dasing mit dem Stichwort „Verkehrsunfall – Person eingeklemmt“ an die Schadensstelle alarmiert.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es zwischen den Anschlussstellen Adelzhausen und Odelzhausen zu einem Auffahrunfall zwischen einem BMW und einem Volkswagen, fünf weitere Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren in die Unfallstelle.

Glücklicherweise wurde entgegen der ursprünglichen Meldung keiner der Beteiligten in seinem Fahrzeug eingeklemmt, der Zusammenprall forderte jedoch fünf Verletzte, zwei davon schwer. Sie wurden mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in ein Klinikum geflogen.

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die A 8 in Fahrtrichtung München zeitweise komplett gesperrt werden, es kam zu erheblichen Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.





Veröffentlicht am: 19:18:00 13.01.2020    Teilen