Aktionstag 2019 in Altomünster

Ganz im Zeichen der Feuerwehr steht Altomünster in diesem Jahr, feiern doch die Floriansjünger der Marktgemeinde 2019 ihr 150-jähriges Bestehen. Zum Abschluss des Jubiläumsjahrs übernahm die Feuerwehr Altomünster schließlich auch die Ausrichtung des jährlichen Feuerwehr-Aktionstages im Landkreis Dachau.

Bereits am Vormittag legten 72 Jugendliche aus den Landkreiswehren die Jugendleistungsprüfung ab. Vor den Augen der Schiedsrichter sowie zahlreicher Besucher stellte der Feuerwehrnachwuchs sein Können in 10 praktischen Disziplinen sowie einer theoretischen Prüfung unter Beweis. Parallel dazu wurden am Bauhof 9 Truppführer in ihren theoretischen und praktischen Fähigkeiten geprüft.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen erhielten die Prüfungsteilnehmer die begehrte Jugendleistungsspange aus den Händen von Landrat Stefan Löwl, Kreisbrandrat Franz Bründler sowie dem Landtagsabgeordneten Bernhard Seidenath überreicht.





Angenehmes Herbstwetter lockte auch am Nachmittag mehrere hundert Besucher zum diesjährigen Aktionstag. Entlang der Stumpfenbacher Straße präsentierten sich neben der Ortsfeuerwehr auch die Landkreiswehren mit ihren neuesten Fahrzeugen. Publikumsmagnet war jedoch ein Flugfeldlöschfahrzeug der Bundeswehrfeuerwehr aus Neuburg a.d. Donau.
Aber auch BRK, THW und Johanniter boten Technik zum Anfassen und stellten ihre Fahrzeuge und Gerätschaften gerne zur Schau.

Ein Highlight für die Besucher war die Simulation eines Zimmerbrandes. Eigens für den Aktionstag haben die Kameraden der Feuerwehr Altomünster ein Wohnzimmer in einem Container eingerichtet und eindrucksvoll demonstriert, wie schnell sich eine umgefallene Kerze zu einem ausgedehnten Zimmerbrand entwickelt. Natürlich durfte im Anschluss die fachgerechte Brandbekämpfung durch die Altomünsterer Floriansjünger nicht fehlen.

Für das leibliche war während des gesamten Tages ebenso bestes gesorgt, am Gerätehaus versorgten die Feuerwehrangehörigen die Besucher in bewährter Art und Weise mit Speis und Trank.





Veröffentlicht am: 00:24:00 22.09.2019    Teilen