Brand einer Wachsmaschine in Deutenhausen

Zu einem Brand im Bergkirchner Ortsteil Deutenhausen wurde am Dienstag (04.09.2018) gegen 08.05 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache ist in einem Fachgeschäft für Imkereibedarf eine Wachsmaschine in Brand geraten. Der Brand drohte auf das gesamte Gebäude überzugreifen.

Mehrere Trupps drangen unter schwerem Atemschutz in die Betriebsräume vor, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Aufgrund des Brandumfangs beim Eintreffen der ersten Kräfte und der baulichen Situation wurden weitere Feuerwehren nachalarmiert. Die angrenzenden Bereiche des Gebäudes wurden regelmäßig mit der Wärmebildkamera kontrolliert, um eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern und ausschließen zu können.

Insgesamt waren neben Rettungsdienst, THW und Polizei ca. 60 Kräfte aus den Feuerwehren Bergkirchen, Dachau, Eisolzried, Esting, Einsbach, Feldgeding,  Günding, Lauterbach, Oberbachern und Puchschlagen sowie der UG-ÖEL im Einsatz. Gegen 10.00 Uhr konnten die letzten Kräfte wieder von der Einsatzstelle abrücken.





Veröffentlicht am: 11:00:00 04.09.2018    Teilen