Sattelzug kracht in Pannenlaster

Zu einem Verkehrsunfall auf der A8 wurden am Montagnachmittag (08.01.2018) gegen 15.20 Uhr die Feuerwehr sowie der Rettungsdienst alarmiert. Ein in Richtung München fahrender Sattelzug ist kurz vor der Anschlussstelle Sulzemoos von der Fahrbahn auf den Seitenstreifen abgekommen und hat dort einen Kleintransporter gerammt, der aufgrund einer Panne dort halten musste.

Der Kleinlaster wurde am Heck erfasst und durch die Wucht des Aufpralls nach vorne über die Leitplanke geschleudert wo er letztendlich an der Böschung umkippte bund zum Liegen kam. Der Sattelzug kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

Glücklicherweise wurde der Lenker des Pannenfahrzeugs, der bei dem Aufprall im Wagen saß, sowie der Fahrer des Sattelzuges nur leicht verletzt und wurden nach der medizinischen Erstversorgung in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht.

Während der Fahrzeugbergung musste die rechte Fahrspur bis 18.20 Uhr, gesperrt werden. Zur Verkehrsabsicherung und Fahrbahnreinigung waren die Feuerwehren Odelzhausen und Wiedenzhausen vor Ort, weitere Kräfte konnten auf der Anfahrt abbestellt werden.




Veröffentlicht am: 21:48:00 08.01.2018    Teilen