Willkommen


Aktuelle Pressemitteilungen

27.04.2017
"Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen" - so lautete die Einsatzmeldung am Donnerstagabend (27.04.2017) gegen 18.20 Uhr für Feuerwehr und Rettungsdienst.

25.04.2017
In die Veltenstraße nach Dachau wurden am Dienstagnachmittag (25.04.2017) gegen 15.20 Uhr die Feuerwehren aus Dachau, Pellheim und Karlsfeld alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache war es zu einem Küchenbrand im ersten Obergeschoss gekommen.

24.04.2017
Brand Güterzug lautete die Alarmmeldung der ILS Fürstenfeldbruck für zahlreiche Feuerwehren am Montag (24.04.2017) gegen 21:50 Uhr.
Laut ersten Angaben befand sich der Güterzug im Bahnhof Röhrmoos und die genaue Fracht noch in Klärung. Die Erkundung des betroffenen Güterzuges durch die Feuerwehr Röhrmoos und des zuständigen Kreisbrandinspektors ergab eine überhitzte Bremse an einem der Güterwagons.

Jährlich verbrennen sich in Deutschland rund 7.000 Kinder so schwer, dass Sie im Krankenhaus stationär behandelt werden müssen. Bei Kleinkindern sind Verbrennungen und Verbrühungen die zweithäufigste Unfallursache. Dabei könnten viele Unfälle durch Prävention vermieden werden.