Willkommen


Aktuelle Pressemitteilungen

12.08.2017
Anlässlich des Volksfestes war auch eine Delegation des polnischen Partnerlandkreises Oswiecim (Auschwitz) zu Gast in Dachau. Ein Teil der Gruppe besuchte am vergangenen Samstag (12.08.2017) die Feuerwehr Karlsfeld.

08.08.2017
Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend (08.08.2017) gegen 19.00 Uhr auf der Staatsstraße 2047 zwischen Oberzeitlbach und Pfaffenhofen gekommen.

04.08.2017
Wieder Großalarm für die Feuerwehren im Landkreis Dachau. Am Donnerstag (04.08.2017) gegen 0:15 Uhr wurde ein Großaufgebot von Rettungskräften zum Brand einer Schreinerei in Arnbach alarmiert.

Bürgerinfo Notruf

Unter der Notrufnummer 112 erreichen Sie die Feuerwehr und auch den Rettungsdienst. Sie benötigen für die gebührenfreie Nummer keine Vorwahl - sowohl aus dem Festnetz als auch über Mobilfunk.
Die Polizei erreichen Sie unter der Notrufnummer 110.