Chemikalienschutzanzug -Grundkurs- 2018-02


Chemikalienschutzanzug -Grundkurs- 2018-02 
Beginnt um 19.11.2018 - 18:30 
Endet um 23.11.2018 - 21:30 
Anhang KurstageCSAGrundkurs201802Stand20171101.pdf 

Hinweise zum Lehrgang:

Der Kurs vermittelt theoretische und praktische Grundlagen für das Arbeiten in einem Chemikalienschutzanzug Form 3.
Bei erfolgreichem Abschluss dieses Kurses ist der Teilnehmer berechtigt im Rahmen der Feuerwehrtätigtkeien zum Tragen von Chemikalienschutzanzügen.

Die Prüfung besteht aus einem praktischen Teil, in dem die gelehrten Verhaltens- und Arbeitsweisen geprüft werden.
Zum Abschluss wird eine Einsatzübung durchgeführt.

Es ist an allen Lehrgangstagen Schutzkleidung erforderlich.
Bitte an Wechselkleidung nach den Praxiseinheiten denken.

weitere Hinweise zur Chemikalienschutzausbildung 


Der Rückmeldebogen wird dem Teilnehmer nach der Anmeldung ca. 5 Wochen vor dem Kurs per Post zugesand.

Kursdauer:  4 Tage

+ + + + + +

In diesem Jahr erstreckt sich der CSA-Kurs wieder über 4 Tage. Nach dem
bisherigen 2-tägigen Grundkurs werden wir das System der Pilotkurse 2017,
den Kurs um 2 weitere Abende ergänzen um den Teilnehmern den praktischen Umgang mit der
technischen Gefahrgutausrüstung auf dem AB-Umwelt des Landkreises
näher zu bringen, so beibehalten.

+ + + + + +

Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs:
          >Mindestalter 18 Jahre
          >abgeschlossene TM-Ausbildung oder MTA-Basismodul
          >gültige G26.3
          >abgeschlossener AT-Grundkurslehrgang


Ansprechpartner sind über das Kontaktformular erreichbar.
Verantwortlich für die Ausbildung Atemschutz ist KBM Wolfgang Schamberger

Ort
FwGH Dachau 
Fritz-Müller-Weg 1 
85221 Dachau 

 
Veranstalter
Kreisbrandinspektion Dachau 
Fritz-Müller-Weg 2 
85221 Dachau 

 
Export
Diese Veranstaltung exportieren