Feuerwehr-Aktionstag 2018

Programm zum Feuerwehr-Aktionstag 2018

am Samstag, den 22. September 2018 in Vierkirchen



In diesem Jahr findet der Feuerwehraktionstag des Landkreises Dachau ab 13.00 Uhr in Vierkirchen statt.

Am und um das Rathaus herum findet mehrmals die praktische Abschlussprüfung von Feuerwehrmännern und -frauen zum Erreichen der Truppführerqualifikation statt. Zudem ist hier eine Ausstellung von Feuerwehr Oldtimerfahrzeugen. Am Feuerlöschtrainer und weiteren interessanten Stationen unter dem Motto “Feuerwehr zum Mitmachen“ können Groß und Klein ihr Geschick als vielleicht künftige aktive Feuerwehrmänner/-frauen testen.

An der Dachauer Straße (beginnend ab dem Lokal Achillion) beginnt eine „Feuerwehrmeile“ bis hin zum Feuerwehrhaus. Neben zahlreichen Schauübungen am ehemaligen Diskoparkplatz werden entlang der Dachauer Straße die neuesten Feuerwehrfahrzeuge sowie Sonderfahrzeuge des Landkreises Dachau und der umliegenden Landkreise vorgestellt.

Die Jugendfeuerwehren aus unserem Landkreis absolvieren in zehn einzelnen Stationen ihr Jugendleistungsabzeichen und verschiedenste Hilfsorganisationen informieren an Infoständen über ihre Aufgaben.

Am Feuerwehrhaus Vierkirchen besteht neben der Besichtigung einiger Infostände auch die Möglichkeit zur Stärkung mit Essen und Getränken.

Als Abschluss dieses ereignisreichen Feuerwehrtages, veranstaltet die Feuerwehr Vierkirchen am Abend für ALLE ein Feuerwehrfest im Gerätehaus.

13.00 Uhr Beginn der Jugendleistungsprüfung mit Teilnehmern aus den Feuerwehren des Landkreises Dachau
13.00 Uhr Eröffnung des Aktionstages 2018
  • Anspache Kreisbrandrat Franz Bründler
  • Ansprache Bürgermeister der Gemeinde Vierkirchen
  • Ablauf und Darstellung des Aktionstages
  Weiteres Programm folgt in Kürze:
  • Fahrzeug- und Geräteschau
  • Infostand des Kreisfeuerwehrverbandes Dachau mit Frauen- und Jugendarbeit sowie Brandschutzerziehung