Willkommen

Aktuelle Pressemitteilungen

31.07.2020
Am Freitagnachmittag (31.07.2020) kam es in einer Asylunterkunft in Vierkirchen aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Zimmerbrand.

26.07.2020
Mit der Beendigung des Katastrophenfalls zur Bewältigung der Corona-Pandemie in Bayern wurden durch die Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW im Landkreis Dachau auch die letzten Anlagen und Sanitätszelte abgebaut.

24.07.2020
Mittlerweile ist die Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) in Kraft getreten - hierdurch haben sich auch Änderungen hinsichtlich der Zulässigkeit von Zusammenkünften im Bereich der Feuerwehren ergeben.

Jährlich verbrennen sich in Deutschland rund 7.000 Kinder so schwer, dass Sie im Krankenhaus stationär behandelt werden müssen. Bei Kleinkindern sind Verbrennungen und Verbrühungen die zweithäufigste Unfallursache. Dabei könnten viele Unfälle durch Prävention vermieden werden.